Hypnose in Thun und Steffisburg

Hypnose Therapie bei Schlafstörungen

Schlafstörung

Schlafstörungen lassen sich mit Hypnose und Selbsthypnose im allgemeinen sehr gut behandeln. 

Ein- und Durchschlafstörungen (Dyssomnien) können das Wohlbefinden jedes einzelnen Menschen sehr beeinträchtigen. Schlaflosigkeit (Insomnie) oder übermässiges Schlafen, ohne sich dabei zu erholen (Hypersomie), Alpträume und Schlafwandeln (Parasomnien) sind weitere Schlafstörungen, von denen sehr viele Menschen betroffen sind.

Die Ursachen können dabei sehr unterschiedlich sein.  Der Hauptgrund, warum jemand nicht einschläft besteht, darin, dass er körperlich und geistig nicht entspannen kann. Ausgelöst wird dies sehr häufig durch Probleme, Sorgen, Ängste, Stress und durch Grübeln und Gedankenkreisen. Z.b. nicht abschalten können vom Geschäft oder was noch alles zu erledigen ist im Leben des Betroffenen oder wiederkehrende Ängste mit ihren Szenarien die im Kopf kreisen.

Ich erlebe Schlafstörungen als Kumulus von vielen verschiedenen Faktoren und Symptomen im Leben des Betroffenen. Oft waren schon vorher verschiedeen Symptome da wie Kopfschmerzen, Rücken und Nackenverspannungen oder diverse Ängste.  Der Körper zeigt hier klar auf, dass die Belastungsgrenze überschritten ist, und es dringend eine Veränderung im Leben des Betroffenen braucht. Durch die Hypnosetherapie können wir die Symptome und Probleme lösen, die das Schlafen verhindern.

Mit Hypnosetherapie  und Selbsthypnose endlich wieder gut Schlafen

Es ist wichtig die ganze Geschichte des Betroffenen anzuschauen mit allen Symptomen die sind um gemeinsam zu erkennen was es braucht, dass wieder in ein normales Schlafverhalten gefunden werden kann. Die von mir angewendete Hypnose kann vielen Menschen mit Schlafstörungen helfen. Je nachdem was hinter den Schlafstörungen sich zeigt braucht es unterschiedlich viele Sitzungen. Oft werden Schlafprobleme von Hypnosetherapeuten angeboten diese in wenigen Sitzungen zu lösen. Dies ist jedoch nach meiner Erfahrung nur bedingt möglich. Denn Menschen mit Schlafproblemen sind viel zu viel im Kopf und können nicht abschalten und spüren sich oft zu wenig. Oder fühlen nicht wo ihre Grenzen sind. Schlafprobleme sind auch Teil von Burn – out Symptomen.  Auch weiss man nie was alles im Unbewussten nicht adäquat verarbeitet worden ist, das die Schlafprobleme verursacht. Deshalb wünsche ich mir von den Menschen die mit Schlafproblemen zu mir kommen auch etwas Geduld für eine optimale Entwicklung.

Gerne gebe ich Dir auch Werkzeuge wie die Selbsthypnose oder andere Techniken mit auf den Weg, die helfen sich dauerhaft im Leben zu entspannen. So gelingt es wieder den natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus wieder zu finden, so, dass Du morgens wieder vollständig ausgeruht und voller Energie und Lebensfreue den Tag beginnen kannst.

Solltest Du bereits über einer längeren Zeitdauer an Schlafstörungen leiden, ist es ratsam, eine ärztliche Untersuchung durchführen zu lassen. Können körperliche Ursachen für die Störung ausgeschlossen werden, so ist eine Hypnosetherapie sehr geeignet, Deinen gesunden Schlaf wieder zurückzubringen.

Bei schwerwiegenden Symptomen wird die Hypnose immer in Verbindung mit ärztlicher bzw. Psychotherapeutischer Behandlung eingesetzt.

Wenn Du Fragen hast zu Schlafstörungen oder auch generell zur Hypnose, gebe ich Dir gerne Auskunft.  Per Telefon 079 426 02 02, E-Mail: info@hypnosethun.ch oder in einem Vorgespräch. Ich nehme mir gerne für Dich und Deine Fragen Zeit.