Hypnose in Thun und Steffisburg

Psychosomatische Erkrankungen

Wenn die Seele über den Körper spricht

Heuzutage finden die Hausärzte bei rund 20% der Patienten keine körperlichen Ursachen für ihre Beschwerden. Die Diagnose des Hausarztes lautet dann. „Das ist psychosomatisch“

Damit bringen die Ärzte zum Ausdruck, dass sie nicht wissen woher die Symptome wirklich kommen. Vielleicht wird Dir gesagt woher der Begriff Psychosomatik stammt, dass Psyche ganz einfach erklärt Seele und das Soma Körper bedeutet.

Die Ursachen der Beschwerden sind häufig mit psychischen oder sozialen Faktoren verbunden. Emotionaler Stress wie er im täglichen Leben einfach da ist, führt zu körperlichen Symptomen. Nicht selten sind Auslöser in Deinem Leben, die dir belanglos erscheinen und du vielleicht bewusst keinen Zusammenhang sehen kannst, verantwortlich für deine Symptome.

Die Psychosomatik besagt, dass psychische Spannungen zu körperlichen Symptomen führen können. 

Deshalb ist es in meinen Augen so wichtig den Menschen zu sehen, sich Zeit zu nehmen um heraus zu finden wo die Ursache der Symptome liegen. Mit der auflösenden Hypnose haben wir die Möglichkeit tief liegender emotioneler Stress und Spannungen zu lösen. Nicht verarbeitete negative Emotionen werden verabeitet und aufgelöst.

Die häufigsten psychosomatischen Schmerzsymptome umfassen dabei Kopf-, Brust-, Rücken- und Bauchschmerzen, Müdigkeit, sowie Schlafstörungen, Schwindel und Atemnot.  Bewusster und unbewusster Stress kann in vielen Fällen ein Auslöser für derartige Beschwerdebilder darstellen: Dazu zählen  allgemeines Schwächegefühl, Abgeschlagenheit, Appetit- oder Lustlosigkeit, auch manifeste Erkrankungen, wie Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, Migräne, Depressionen, Burnout-Syndrom und Panikattacken.

Die häufigsten psychosomatischen Symptome

  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Herzrasen
  • Verdauungsbeschwerden wie Verstopfung, Durchfall, Erbrechen, Übelkeit, Magenschmerzen
  • Rücken-, Nacken- oder Schulterschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • chronische Dickdarmentzündung Colitis ulcerosa
  • Neurodermitis
  • Magen- und Zwölffingerdarm-Geschwüre
  • Morbus Crohn
  • Reizdarm
  • Bluthochdruck
  • Reizblase
  • Autoimmuerkrankungen
  • Allergien
  • Schwindelgefühle
  • übermässige Erschöpfung und Müdigkeit
  • Bronchialasthma
Wenn Du Fragen hast  zur Hypnose, gebe ich Dir gerne Auskunft.  Per Telefon 079 426 02 02, E-Mail: info@hypnosethun.ch oder in einem Vorgespräch. Ich nehme mir gerne für Dich und Deine Fragen Zeit.